Rückblick

Vorstellung Aphasiker-Zentrum

Das Aphasiker-Zentrum wird sich und die betreuten und begleiteten Gruppen dem Blindenstammtisch in Papenburg vorstellen.

Wann: Mittwoch, 26. Februar 2020
Wo: Papenburg

Lebendige Gemeinschaften – Tutorensystem für Aphasiker

Gemeinsam mit dem Landkreis Emsland plant das Aphasiker-Zentrum als Projekt zur Förderung der zerebralen Reorganisation durch bürgerschaftliches Engagement ein Tutorensystem für Aphasiker. Denn zu zweit geht’s leichter!

Wann: Donnerstag, 27. Februar und Freitag, 28. Februar 2020
Wo: Ludwig-Windthorsthaus in Lingen-Biene

Vorstellung Aphasiker-Zentrum Bildungsakademie für Pflegeberufe, Leer

Das Aphasiker-Zentrum wird in der Bildungsakademie für Pflegeberufe in Leer angehenden Kranken- und Gesundheitspflegern/innen und Altenpflegern/innen das Aphasiker-Zentrum als Institution im Gesundheitswesen vorstellen.

Wann: Donnerstag, 16. Januar 2020
Wo: Bildungsakademie für Pflegeberufe, Leer

Osterbasar- ausgefallen aufgrund der Kontaktsperre wegen des Coronavirus

Gemeinsam mit anderen Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis Leer, dem Verein Open – Dören e. V. plant die Aphasie Gruppe Leer einen Osterbasar.

Wann: Samstag, 28. März 2020
Wo: Begegnungstätte Logaer Weg 157, 26789 Leer

Aphasiker Frühstück 2020- ausgefallen aufgrund der Kontaktsperre wegen des Corona-Virus

Bereits Tradition ist das Frühstück für Teilnehmer der Aphasie+Schlaganfallgruppen, die vom Aphasiker- Zentrum begleitet und betreut werden.

Wann: Mittwoch, 01. April 2020
Wo: Café am Dom in Haren

Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung-abgesagt aufgrund der Corona-Krise

Die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung des Caritasverbandes Rheine und die Koordinierungsstelle für Menschen mit Behinderung der Stadt Rheine planen einen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Anlass ist der jährlich ausgerufene Protesttag der Aktion Mensch.

Wann: Dienstag, 05. Mai 2020
Wo: Rheine

Paritätische Meile Emden – abgesagt aufgrund der Corona-Krise

Die Aphasie + Schlaganfallgruppe Emden wird sich auch im Jahr 2020 wieder gemeinsam mit dem Aphasiker-Zentrum auf der Paritätischen Meile präsentieren.

Wann: Samstag, 09. Mai 2020
Wo: Stadtgarten Emden

Weihnachtsfeier in der Hedon Klinik 2019

     

An der diesjährigen Weihnachtsfeier des Aphasiker-Zentrums haben Teilnehmer aus allen vom Aphasiker-Zentrum betreuten und begleiteten Gruppen, ehrenamtliche Helfer, Mitarbeiter der Selbsthilfekontaktstellen aus den jeweiligen Landkreisen und Sponsoren teilgenommen.
Neben dem leiblichen Wohl haben eine Märchenerzählerin und eine Gitarrespielerin für weihnachtliche Stimmung gesorgt.

Wann: Freitag, 13. Dezember 2019
Wo: Aula der Hedon Klinik

Weihnachtsmarkt in Meppen

Das Aphasiker-Zentrum hat gemeinsam mit Teilnehmern aus den Gruppen Haren, Lingen, Nordhorn und der BastelAG auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen mit einer Glücksradaktion Spenden gesammelt.
Verspielt und /oder verkauft wurden selbstgebastelte/gebackene weihnachtliche Dinge und Plätzchen.

Wann: Donnerstag 05. Dezember und Freitag 06. Dezember 2019
Wo: Weihnachtsmarkt Meppen

Tag des Schlaganfalls

Die Aphasie Gruppe Leer hat sich gemeinsam mit der Schlaganfallgruppe Leer im Klinikum Leer am Tag des Schlaganfalls vorgestellt.

Wann: 21. Oktober 2019
Wo: Klinikum Leer

Mitgliederversammlung 2019

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde turnusmäßig der Vorstand neu gewählt.
1. Vorsitzender Herr Dr. med. Michael Annas, Chefarzt für
neurologische Rehabilitation,
Hedon Klinik (2. v. links)
stellvert. Vorsitzender Herr Thomas Hövelmann, Geschäftsführer
DRK Emsland (1. v. links)
Schatzmeister Herr Holger Kammann,
kaufmännischer Direktor
Hedon Klinik (3. v. links)

Wann: Freitag, 11. Oktober 2019
Wo: Aula der Hedon Klinik, Lingen

Infoabend Aphasie + Schlaganfall Gruppe Steinfurt

Das Aphasiker-Zentrum und die Selbsthilfekontaktstelle Emsdetten haben in der Familienbildungstätte in Steinfurt über das Krankheitsbild Aphasie + Schlaganfall sowie über Selbsthilfe im Landkreis Steinfurt informiert.

Wann: Montag, 07. Oktober 2019
Wo: Familienbildungsstätte Steinfurt, Schulstr. 3 48565 Steinfurt

Freiwilligentag in Lingen

Das Aphasiker-Zentrum hat sich mit einer Glückradaktion und Buttons zum Selbermachen auf dem Freiwilligentag in Lingen präsentiert.

Wann: Sonntag, 01. September 2019
Wo: Marktplatz in Lingen

Sommerfest des Aphasiker-Zentrums

Das diesjährige Sommerfest des Aphasiker-Zentrums fand, wie schon in den vergangenen Jahren, im Heimathaus in Meppen Versen statt.
Etwa 80 Teilnehmer aus den begleiteten und betreuen Gruppen verbrachten gemeinsam einige schöne Stunden.

Wann: Freitag, 16. August 2019
Wo: Heimathaus Meppen Versen

Präventionstag in Emden

Das Aphasiker-Zentrum und die Aphasie + Schlaganfall Gruppe Emden haben sich mit einem Informationsstand, einer Glücksradaktion und Buttons zum Selbermachen auf dem Präventionstag vorgestellt.

Wann: Samstag, 25. Mai 2019
Wo: Stadtpark Emden

Tag der Aphasie in der MediclinHedon Klinik Lingen

Das Aphasiker-Zentrum mit seinen 9 betreuten und begleiteten Aphasie + Schlaganfall Gruppen hat im Rahmen der bundesweiten Woche der Selbsthilfe im Paritätischen Wohlfahrtsverband, in den Räumen der Mediclin Hedon Klinik Lingen, einen Tag der Aphasie veranstaltet.
Sehr zahlreiche Besucher haben an diesem Tag die Vorträge sowie die Informationsstände und Aktionen besucht.

Tag der Aphasie Programm

Wann: Sonntag, 19. Mai 2019
Wo: Mediclin Hedon Klinik Lingen

Tag des Schlaganfalls in Westserstede

Das Aphasiker-Zentrum und die Aphasie + Schlaganfall Gruppe Westerstede haben mit einem Informationsstand und einer Glücksradaktion am Tag des Schlaganfalls teilgenommen.

Wann: Freitag, 10. Mai 2019
Wo: Ammerland Klinik Westerstede

Aphasiker Frühstück in Haren

Über 80 Teilnehmer aus allen vom Aphasiker-Zentrum betreuten und begleiteten Gruppen haben sich wie in jedem Jahr in Haren im Café am Dom getroffen.
In diesem Jahr konnten Marita Peschel und Inge Robben neben den vielen ehrenamtlichen Helfern und Gruppenteilnehmern auch Herrn Winkhaus, kaufmännischer Direktor der Hedon Klinik, und Herrn Dopp vom Rotary Club Haren begrüßen. Die MediClin Hedon Klinik unterstützt das Aphasiker-Zentrum unter anderem mit einer monatlichen großzügigen Spende. Der Rotary Club spendete in diesem Jahr dem Aphasiker-Zentrum 5000 €.
Das nächste Frühstück im April 2020 ist bereits geplant.

Wann: Mittwoch, 10. April 2019
Wo: Café am Dom, Haren

Würzburger Aphasie Tage

Marita Peschel und Inge Robben haben an den diesjährigen Würzburger Aphasie Tagen teilgenommen.

Wann: Donnerstag, 21. März 2019 bis Samstag, 23. März 2019
Wo: Universität Würzburg

Spende Rotary-Club Haren (Ems)

Bei einer Auktionsveranstaltung des Rotary-Clubs Haren (Ems) wurden zugunsten des Aphasiker-Zentrums

5000,00 €

für die Skulptur der Helena
ersteigert.

Wann: Montag. 11. März 2019
Wo: Heimathaus Haren (Ems)

Ehrenamtliche Bastel AG

Bei einem gemütlichen Frühstück in der Hedon Klinik hat sich die ehrenamtliche Bastel AG getroffen. Gemeinsam mit den beiden Mitarbeiterinnen des Aphasiker-Zentrums haben die Teilnehmer die bevorstehenden Aktionen für das Jahr 2019 besprochen.

Wann: Dienstag, 19. Februar 2019
Wo: Hedon Klinik Lingen

Rotarier Haren

Marita Peschel hat dem Rotary Club in Haren das Konzept des Aphasiker-Zentrums in einer Power-Point Präsentation vorgestellt, insbesondere die Gruppe Aphasie+Schlaganfall Haren und deren Projektplanungen. Der Rotary Club Haren würde gerne ein soziales Projekt in Haren unterstützen.

Wann: Montag, 18. Februar 2018
Wo: Hotel-Restaurant Hagen in Haren

8. Emder Gesundheitstag

Das Aphasiker-Zentrum und die Aphasie+Schlaganfallgruppe haben sich auf dem Gesundheitstag in Emden vorgestellt.
Mit einer Knobelaktion und dem Herstellen von Buttons wurde Spenden für die Gruppenarbeit gesammelt.

Wann: Sonntag, 13. Januar 2019
Wo: Nordseehalle Emden

Neujahrsempfang der Stadt Lingen

Herr Dr. Michael Annas 1. Vorsitzender und Frau Marita Peschel, Leiterin des Aphasiker-Zentrums haben am Neujahrsempfang der Stadt Lingen teilgenommen.

Wann: 06. Januar 2019
Wo: Halle IV Lingen

Weihnachtsfeier des Aphasiker Zentrums in der MediClin Hedon Klinik

Zahlreiche Teilnehmer aus den 9 vom Aphasiker-Zentrum begleiteten Gruppen sowie aus befreundeten Gruppen, Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontaktstellen, des DRK und der Patientenbücherei haben in diesem Jahr an der Weihnachtsfeier des Aphasiker-Zentrums teilgenommen.
Der 1. Vorsitzende Herr Dr. Annas begrüßte sehr herzlich die anwesenden Gäste.
Inge Robben und ihr Sohn Toni spielten auf der Klarinette und Trompete bekannte Weihnachtslieder. Es wurde kräftig mitgesungen.
Frau Wilde, Patientenbücherei der Hedon Klinik hat eine kurzweilige Weihnachtsgeschichte vorgelesen.
Günter Oberthür, katholischer Klinikseelsorger der Hedon Klinik verabschiedete die Anwesenden in die Weihnachtszeit.

Wann: Freitag, 14. Dezember 2018
Wo: Aula der Hedon Klinkin LIngen

Weihnachtsmarkt 2018 in Meppen

Wie schon in den letzten 2 Jahren wurde dem Aphasiker-Zentrum Weser -Ems e. V. auch in diesem Jahr wieder kostenlos eine Hütte auf dem Meppener Weihnachtsmarkt zur Verfügung gestellt. Teilnehmer aus den Aphasie Gruppen und die Mitarbeiterinnen des Aphasiker-Zentrums haben an 2 Tagen mit einer Glückradaktion Spenden gesammelt. Selbstgebackenes, Gestricktes und Gebasteltes wurde als Preis vergeben. Zur Herstellung aller dieser Dinge hat sich im Laufe des Jahres eine BastelAG aus ehrenamtlichen Helfern gegründet.

Wann: Freitag, 07. Dezember 2018 und Samstag. 08. Dezember 2018
Wo: Weihnachtsmarkt in Meppen

Mobil&Fit >Gesundheitsmesse in Rheine

Das Aphasiker-Zentrum war auf der Messe Mobil&Fit in Rheine mit einem Stand und einer Glücksradaktion vertreten.
Die Besucher wurden über die Selbsthilfegruppen in Steinfurt und Rheine, sowie über die Arbeit des Aphasiker-Zentrums informiert.
Die Glücksradaktion war ein Erfolg. Es wurden Give aways der
Mediclin Hedon Klinik Lingen sowie viele selbsthergestellte Artikel der Bastel AG gegen eine Spende am Glücksrad erdreht.

Wann: Samstag, 27. Oktober 2018 und Sonntag, 28. Oktober 2018
Wo: Stadthalle Rheine

Selbsthilfetag Landkreis Ammerland

Das Aphasiker-Zentrum und die Aphasiker Selbsthilfegruppe Westerstede haben sich mit einer Knobelaktion vorgestellt. Gegen eine Spende konnten am Knobeltisch kleine Preise >selbsthergestellte Artikel der BastelAG sowie Give aways der Mediclin Hedon Klinik gewonnen werden.

Wann: Sonntag, 21. Oktober 2018
Wo: Ammerland Klinik Westerstede

Selbsthilfetag Landkreis Emsland

Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 hat sich das Aphasiker-Zentrum gemeinsam mit den Aphasie+Schlaganfallgruppen Papenburg, Haren und Lingen>Freitagstreff, mit einer Glücksradaktin beteiligt. Gegen eine Spende konnten selbsthergestellte Artikel der BastelAG sowie give aways der Mediclin Hedon Klinik erdreht werden.

Wann: Sonntag, 21. Oktober 2018
Wo: Bonifatiushospital Lingen

Mitgliederversammlung des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V. (Lingen)

Herr Prof. Dr. Thomas Mokrusch ist von seinem Amt als
1. Vorsitzender zurückgetreten.
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde
Herr Dr. med. Michael Annas, Chefarzt der neurologischen Frührehabilitation der Hedon Klinik Lingen, von der Versammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt.

Wann: Freitag, 05. Oktober 2018
Wo: Hedon Klinik Lingen

Aphasie Gruppe Leer + Freitagstreff Lingen im Museumsdorf Cloppenburg

Am Montag, den 24. September 2018 haben die Aphasie Gruppe Leer und der Freitagstreff Lingen gemeinsam das Museumsdorf in Cloppenburg besucht. Am Ende des Nachmittags waren sich alle Teilnehmer einig, im nächsten Jahr wieder einen gemeinsamen Nachmittag zu verbringen.

Wann: Montag, 24. September 2018
Wo: Museumsdorf Cloppenburg

Gründung Aphasie+Schlaganfallgruppe Rheine

Die Logopädieschule Rheine (Döpfer Schulen) und das Aphasiker-Zentrum-Weser-Ems e. V. haben gemeinsam in Rheine eine neue Aphasie Selbsthilfegruppe gegründet.
Viele Interessierte: Betroffene,deren Angehörige und Therapeuten haben an dem Informationsabend am 19.September2018 in den Döpfer Schulen teilgenommen.
Das nächste Treffen wird am Mittwoch, den 17. Oktober
von 15:00 Uhr bis 17:OO Uhr in der Logopädieschule an der Salzbergener Str. 13 in Rheine stattfinden.

Wann: Mittwoch, 19. September 2018
Wo: Logopädieschule Rheine (Döpfer Schulen) Salzbergener Str. 13

Sommerfest im Heimathaus Meppen Versen

Das diesjährige Sommerfest stand unter dem Motto „Miteinander“!
Miteinander haben die über 60 Teilnehmer gesungen
(Kara Musmann>Gesang, Achim Kück >Piano).
Miteinander geplaudert und gegessen.
Alle waren sich einig: wir sehen uns hier im nächsten Jahr wieder!

Wann: 17. August 2018
Wo: Heimathaus Meppen Versen

Aphasie + Schlaganfall Gruppen Nordhorn + Haren Stadtführung Meppen

Teilnehmer aus den Aphasie + Schlaganfall Gruppen Nordhorn + Haren haben gemeinsam an einer Stadtführung in Meppen teilgenommen und den Tag bei einem gemütlichen Abendessen im Kolpinghaus Meppen ausklingen lassen.

Wann: 08. August 2018
Wo: Meppen

Vorstellung des Aphasiker Zentrums an der Hochschule für Gesundheit Bochum

Am Freitag, den 06. Juli 2018, hat Marita Peschel gemeinsam mit Teilnehmern aus den Aphasie Gruppen Papenburg und dem „Freitagstreff“ Lingen den angehenden Logopädinnen die Arbeit des Aphasiker-Zentrums, vor allem im Bereich Selbsthilfe vorgestellt.

Wann: Freitag, 06. Juli 2018
Wo: Hochschule für Gesundheit Bochum, Studiengang Logopädie

Gesamttreffen Selbshilfegruppen Emden

Am 27. Juni 2018 haben das Aphasiker-Zentrum Weser-Ems und ein Teilnehmer aus der Selbsthilfegruppe Aphasie+Schlaganfall Emden am Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen in Emden teilgenommen.

Wann: Mittwoch, 27. Juni 2018
Wo: Café am Schwanenteich, Emden

Ehrenamtliche Bastel AG

Die ehrenamtliche Bastel AG hat sich wieder in Geeste getroffen. Erste „Werke“ sind fertiggestellt.

Wann: Dienstag, 19. Juni 2018
Wo: Geeste

Aphasie und Schlaganfallgruppe Haren Gemeindefest ev.Kichengemeinde Haren

Die Aphasie und Schlaganfallgruppe Haren unterstützte tatkräftig das Sommerfest der ev.Kirchengemeinde St. Johannis in Haren. Die Gruppe trifft sich regelmäßig dort im Gemeindehaus, ohne das für die Gruppe Kosten entstehen.

Wann: Sonntag, 17. Juni 2018
Wo: Ev. Kirchengemeinde St. Johannis Haren

Ehrenamtliche Bastel AG

Die ehrenamtlichen Teilnehmer der Bastel AG haben sich zum ersten Mal getroffen und schon fleißig für die bevorstehenden Glücksradaktionen auf einer Gesundheitsmesse und dem Weihnachtsmarkt gewerkelt. Weitere Treffen sind bereits vereinbart.

Wann: Montag, 11. Juni 2018
Wo: Geeste

Informationstag in Emden zum Thema Schlaganfall

Mit einer Glücksradaktion hat sich das Aphasiker Zentrum gemeinsam mit der Stroke Unit, Klinikum Emden, und dem Schlaganfallbus auf einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Desweiteren hat eine Mitarbeiterin des Aphasiker-Zentrums über die Aphasie und Schlaganfallgruppen Emden, Leer und Westerstede informiert.

Wann: Freitag, 08. Juni 2018
Wo: Emden

Selbsthilfegruppe Haren Besuch im Portum Meppen

Die Gruppe Haren hat sich vor Ort mit großen Interesse über den Arbeitsplatz eines Gruppenteilnehmers informiert.

Wann: Mittwoch, 06. Juni 2018
Wo: Portum Meppen

Besuch in der Hochschule für Gesundheitt in Bochum

Teilnehmer und eine Mitarbeiterin aus den vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. begleiteten und betreuten Gruppen Lingen und Nordhorn, haben gemeinsam die Hochschule für Gesundheit in Bochum besucht. Dort haben sie die Arbeit des Aphasiker-Zentrums und der Selbsthilfegruppen angehenden Logopädinnen vorgestellt.

Wann: Freitag, 25. Mai 2018
Wo: Hochschule für Gesundheit in Bochum

Besichtigung Emssperrwerk Gandersum

Die Selbsthilfegruppe Emden hat gemeinsam mit dem Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. den Gruppennachmittag im Emssperrwerk Gandersum verbracht. Nach einer Führung lies man den Nachmittag bei Kaffee/Tee und Kuchen gemütlich ausklingen.

Wann: 22.Mai 2018
Wo: Emssperrwerk Gandersum

Information über Sprachcomputer

Die Selbsthilfegruppe Westerstede hat sich ausführlich über den Gebrauch eines Sprachcomputers als Hilfsmittel für Aphasiker informiert.

Wann: 15. Mai 2018 im Rahmen eines Gruppentreffens
Wo: Gesundheitsamt Westerstede

Selbsthilfe singt

Teilnehmer aus den von der Selbsthilfe Kontaktstelle Meppen betreuten Gruppen haben sich in der Aula der Hedon Klinik getroffen um gemeinsam zu singen.

Wann: 05. Mai 2018
Wo: Aula der Hedon Klinik Lingen

Paritätische Meile Emden

Die Aphasie+Schlaganfallgruppe Emden hat sich gemeinsam mit dem Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. mit einem Stand und einer Glückradaktion präsentiert.

Wann: 05. Mai 2018
Wo: Emden

Gesundheitsmesse Fitness & Freizeit in Lengerich/Westf.

Das Aphasiker-Zentrum hat sich mit einem Stand und einer Glücksradaktion auf der Messe Fitness & Freizeit in der
Gempt Halle in Lengerich/Westf. präsentiert.

Wann: Samstag, 14. April und Sonntag 15. April 2018
Wo: Lengerich/ Westf.

Informationsveranstaltung im Aphasie Zentrum Vechta

Über 20 Teilnehmer aus den vom Aphasiker-Zentrum begleiteten und betreuten Gruppen haben sich über die Intensivmaßnahmen im Reha Zentrum Vechta informiert.

Wann: Donnerstag, 12. April 2018
Wo: Reha Zentrum Vechta

Aphasierfrühstück in Haren im Café am Dom (Vitus Werk Meppen).

Seit vielen Jahren treffen sich Teilnehmer aus allen vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. betreuten und begleiteten Gruppen zu einem gemeinsamen Frühstück in Haren im Café am Dom (Vitus Werk Meppen), so auch in diesem Jahr. Es war ein sehr schöner Vormittag mit regem Austausch. Spontan hat sich eine Bastel AG gebildet, die das Aphasiker-Zentrum ehrenamtlich unterstützen will, um schöne Dinge für die Glücksradaktionen zur Verfügung zu haben.

Wann: Mittwoch, 11. April 2018
Wo: Café am Dom (Vitus Werk Meppen) Haren

Interviews für Bachelor Arbeit

Teilnehmer aus den vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. betreuten und begleiteten Gruppen haben Annika Kröger
EUFH MED Europäische Fachhochschule Rhein/Erft GmbH, bei ihrer Bachelor Arbeit unterstützt. Einen Tag lang wurden die Aphasiker im Aphasiker-Zentrum in der Hedon Klinik Lingen von ihr interviewt.

Wann: Donnerstag, 22. März 2018
Wo: Aphasiker-Zentrum Hedon Klinik Lingen

„Jenseits unserer Sprachwelt“

Das Aphasiker-Zentrum plant einen Film zum Thema:
„Jenseits unserer Sprachwelt“. Ein Drehtermin > Straßenumfrage
fand jetzt in Meppen statt.

Wann: Drehtermin am Samstag, 10. März 2018
Wo: Meppen

Infoveranstaltung Organspende, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung-und Betreuung

Am 07. März 2018 fand auf unsere Initiative eine Informationsveranstaltung in der Aula der Hedon Klinik statt.

Organspende > Barbara Becker,
Organtransplantierte e. V. Ostfriesland

Patientenverfügung-vollmacht und Betreuung > Marlies Damm
Hospiz Hilfe Grafschaft Bentheim e. V.

Wann: 07. März 2018
Wo: Hedon Klinik Lingen, Aula

„Gesund&Fit“ Lingen

Das Aphasiker-Zentrum präsentierte sich mit einer Glücksradaktion auf der Messe „Gesund&Fit“ in den Emslandhallen Lingen.

Wann: Samstag, 03. Februar 2018 und Sonntag, 04. Februar 2018
Wo: Emslandhallen Lingen

Adventfeier in der Hedon Klinik 2017

Am Freitag, den 15. Dezember 2017 haben sich fast 70 Teilnehmer aus allen von uns betreuten und begleiteten Gruppen, ehrenamtliche Helfer und Unterstützer des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V. zu einer gemeinsamen Adventfeier getroffen. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung von der Jugendkolpingkapelle Meppen.
Karin Wilde, Leiterin der Patientenbücherei, hat eine humorvolle Geschichte zum Thema Weihnachten vorgelesen und Günter Oberthür, katholischer Klinikseelsorger, verabschiedete die Teilnehmer mit einem Weihnachtsgruß in die bevorstehenden Feiertage.

Wann: Freitag, den 15. Dezember 2017
Wo: Aula der Hedon Klinik Lingen

Glücksradspendenaktion auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen

Für 2 Tage haben viele Teilnehmer aus den vom Aphasiker-Zentrum betreuten Gruppen und die Mitarbeiterinnen mit einer Glücksradspendenaktion auf dem Meppener Weihnachtsmarkt Selbstgebackenes-gestricktes und-gebasteltes „verspielt“.

Wann: Freitag, 01. Dezember 2017 und Samstag 02. Dezember 2017
Wo: Weihnachtsmarkt Meppen

Messe Ehrensache Leer

Die Aphasie Gruppe Leer und das Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. haben sich mit einem Stand präsentiert. Durch die Glücksradaktion konnten viele Geld-Spenden eingenommen werden.

Wann: 04. November 2017
Wo: Leer BBS I

Mitgliederversammlung Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. (Lingen)

Am Freitag, 20. Oktober 2017 fand in der Aula der Hedon Klinik die diesjährige Mitgliederversammlung des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V.(Lingen) statt.

Wann: Freitag, 20. Oktober 2017
Wo: Aula Hedon Klinik

Basteln für Spenden (Weihnachtsmarkt 2017 in Meppen)

Teilnehmer aus den Gruppen Nordhorn und „Freitagstreff“ haben gemeinsam für den Weihnachtsmarkt gebastelt.

Wann: 09. Oktober 2017
Wo: Hedon Klinik Lingen

Selbsthilfe in der Aphasie

Marita Peschel berichtet dem Arbeitskreis Neurorehabilitation über die Aphasie Selbsthilfegruppen des AZW.

Wann: 27. September 2017
Wo: Hochschule für Gesundheit in Bochum

Seminartag im Ludwig-Windthorst-Haus Lingen

Teilnehmer/innen aus den Gruppen Haren, „Freitagstreff“ Lingen und
Nordhorn haben gemeinsamen einen Tag im Ludwig-Windthorst-Haus verbracht.
Am Vormittag diskutierten die Teilnehmer über aktuelle Tagesthemen, der Nachmittag war der Musik gewidmet.

Wann: Montag, 21. August 2017
Wo: Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen

Sommerfest „Mit und ohne Worte“ 2017

Unter dem Motto „Mit und ohne Worte“ auf Initiative des „Freitagstreff“ Lingen, fand mit weit über 100 Gästen unser Sommerfest statt. Wir haben uns sehr gefreut Frau Mersmann, Behindertenbeauftragte für den Landkreis Emsland, Frau Singraven von der Geschäftsleitung der MediClin Hedon Klinik, Herrn Dr. Annas, leitender Oberarzt der Hedon Klinik, Herrn Henseleit, Präventionsmanager der AOK Niedersachsen und als Schirmherrn des Sommerfestes Herrn Hövelmann, Kreisgeschäftsführer des DRK und Vorstandsmitglied des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V. begrüßen zu können. Desweiteren viele ehrenamtliche Helfer.
An diesem Nachmittag fand ein besonderer Austauch statt,wo nicht das gesprochene Wort im Mittelpunkt stand sondern auch Gestik und Mimik!

Dank der Unterstützung der AOK Niedersachsen konnten wir den Pantomimen Manfred Pomorin engagieren.
Musikalisch wurde das Sommerfest von der Kolpingkapelle
Meppen e. V. begleitet.

Wann: Freitag, 18. August 2017
Wo: Heimathaus Meppen Versen

Basteln für Spenden

   

Betroffene und Angehörige des Freitagstreffs Lingen und der Aphasie Gruppe Nordhorn haben Schmunzelsteine gebastelt.
Damit werden bei öffentlichen Auftritten des Aphasiker-Zentrums mit dem Glücksrad Spenden gesammelt.

Wann: 18. August 2017
Wo: Hedon Klinik, Lingen

Aphasie Gruppen besuchen die Hochschule für Gesundheit, Studiengang Logopädie in Bochum

Teilnehmer aus den vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. begleiteten Gruppen „Freitagstreff“, Lingen, Aphasie Gruppe Nordhorn und Aphasie+Schlaganfallgruppe Haren haben gemeinsam die Hochschule für Gesundheit, Studienbereich Logopädie, Bochum besucht.
Die angehenden Logopädinnen konnten so einen sehr realen Einblick in die Gruppenarbeit bekommen.

Wann: Freitag, 07. Juli 2017
Wo: Hochschule für Gesundheit in Bochum

Vorstellung des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V.

Vorstellung des Aphasiker-Zentrums und der betreuten Selbsthilfegruppen an der Hochschule für Gesundheit, Studienbereich Logopädie, in Bochum.

Wann: 01. Juni 2017
Wo: Hochschule für Gesundheit Bochum

Gründung einer Aphasie Gruppe in Rheine

Infoveranstaltung zur Gründung einer Aphasie Selbsthilfegruppe in Rheine

Wann: 5. Mai 2017
Wo: Restaurant Stadtpark Rheine

Informationsveranstaltung in Papenburg

Informationsveranstaltung zur Gründung einer Aphasie + Schlaganfall Gruppe in Papenburg.

Wann: 21. April 2017
Wo: VHS Papenburg

Mobil&Fit – die Gesundheitsmesse in Ibbenbüren

Das Aphasiker-Zentrum Weser – Ems e. V. war mit einem Stand auf der Gesundheitsmesse Mobil&Fit in Ibbenbüren vertreten.
Spenden wurden mit einer Glücksradaktion sowie mit der Buttonmaschine „Button – selber gestalten“ gesammelt.

Wann: 08. April + 09. April 2017
Wo: Ibbenbüren

Gemeinsames Frühstück der Aphasie Gruppen

Seit ein paar Jahren treffen sich Teilnehmer aus allen vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. begleiteten Gruppen zu einem gemeinsamen Frühstück und Erfahrungsaustausch in Haren (Ems) im Café am Dom.

Wann: Dienstag, 04. April 2017
Wo: Café am Dom in Haren (Ems)

Bürgerforum „Dorfgemeinschaft 2.0“

Die Mitarbeiterinnen des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V, (Lingen) haben an dem Bürgerforum der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen, zum Thema: Dorfgemeinschaft 2.0, teilgenommen.

Wann: Mittwoch, 22. März 2017
Wo: Hochschule Osnabrück, Campus Lingen

Aphasiker Selbsthilfegruppe Westerstede Vortrag: „Notrufnummer 112“

25 Teilnehmer haben mit großem Interesse den aufschlussreichen Vortrag von Herrn Peter, Geschäftsführer Rettungsdienst Ammerland GmbH verfolgt.

Wann: 21. März 2015
Wo: Gesundheitsamt Westerstede

20. Würzburger Aphasie -Tage

Teilnahme an den 20. Würzburger Aphasie-Tagen mit vielen interessanten Vorträgen und Workshops sowie guten Gesprächen.

Wann: 09. März 2017 - 11.März 2017
Wo: Würzburg

Tag der offenen Tür 2017

Besuch in der neuen Geschäftsstelle der KOOBS und des Freiwilligenzentrums in der Bahnhofstr. in Meppen.

Wann: Am Samstag, den 04. Februar hatten die Koordinierungsstelle für Selbsthilfe und das Freiwilligen Zentrum Meppen zu einem Tag der offenen Tür eingeladen
Wo: Geschäftsstelle , Bahnhofstr. in Meppen

Die neuen Pflegegrade

Die AOK Niedersachsen hat in Zusammenarbeit mit der KOOBS in Meppen zu einem Informationsabend in der neuen Geschäftsstelle der KOOBS eingeladen.

Wann: Mittwoch, 01. März 2017
Wo: Geschäftsstelle KOOBS in Meppen

Weihnachtsfeier 2016

Die Weihnachtsfeier des Aphasiker-Zentrums in der Aula der Hedon Klinik war „ausgebucht“. Weit über 60 Teilnehmer aus den begleiteten Gruppen, sowie ehrenamtliche Helfer und Unterstützer, haben sich zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee, Tee, weihnachtlichem Gebäck und Schnittchen, getroffen.
Musikalisch begleitet wurde der Nachmittag von der Jugendkolpingkapelle Meppen und Frau Dr. Ellen Meyer, Vereinsmitglied.
Frau Wilde, Patientenbücherei, hat lustige Weihnachtsgeschichten vorgelesen.
Herr Oberthür, Patientenseelsorger der Hedon Klinik, verabschiedete mit einem Gebet alle Teilnehmer in die bevorstehenden Weihnachtstage.
Alle waren sich einig, diese Veranstaltung im nächsten Jahr zu wiederholen!

Wann: Freitag, 16. Dezember 2016
Wo: Hedon Klinik, Aula

Spendenaktion auf dem Meppener Weihnachtsmarkt

Das Aphasikerzentrum war mit Teilnehmern aus allen begleiteten Selbsthilfgruppe mit einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen vertreten. Mit einer Glückradaktion wurden an 3 Tagen Spenden gesammelt.

Wann: 02. 12., 03.12., 04.12.2016
Wo: Weihnachtsmarkt in Meppen

Emsländischer Selbsthilfetag

Am Samstag, den 14. November fand im Bonifatius Hospital, Lingen eine Selbsthilfetag der emsländischen Gruppen statt.
Das Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. war dort gemeinsam mit dem Freitagstreff und der Selbsthilfegruppe Aphasie + Schlaganfall Haren mit einer Glücksradkation vertreten.

Wann: 14. November 2016
Wo: Bonifatiushospital Lingen

Mitgliederversammlung 2016

Am Freitag, den 28. Oktober 2016 fand in der Aula der Hedon Klinik die diesjährige Mitgliederversammlung des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e. V. statt.
Die Vorstandwahl hat keine Veränderungen ergeben.

Vorsitzender: Herr Professor Dr. Thomas Mokrusch
Stellvertreter des Vorsitzenden: Herr Thomas Hövelmann
Schatzmeister: Herr Klaus Köhring

Wann: 28. Oktober 2016
Wo: Aula der Hedon Klinik, Lingen

Ammerländer Selbsthilfetag

Das Aphasikerzentrum Weser-Ems e. V. und die Selbsthilfegruppe Aphasie + Schlaganfall Westerstede haben sich mit einem Stand auf dem Ammerländer Selbsthilfetag in der Ammerlandklinik präsentiert.

Wann: Sonntag, 23. Oktober 2016
Wo: Ammerland Klinik Westerstede

Mobil & Fit

Das Aphasikerzentrum Weser-Ems e.V. und die Selbsthilfegruppe Rheine haben sich auf der Messe Mobil & Fit mit einem Stand präsentiert und eine Glückradaktion durchgeführt.

Wann: Samstag, 22. Oktober 2016 und Sonntag, 23. Oktober 2016
Wo: Stadthalle in Rheine

Messe Ehrensache

Im Foyer der Theaters „An der Blinke“ fand am 23.09.2016 die Messe Ehrensache in Leer statt.

Wann: 23. September 2016
Wo: Theater "An der Blinke" Leer

2. Gesundheitskonferenz Grafschaft Bentheim

Glückradaktion auf der 2. Gesundheitskonferenz Grafschaft Bentheim

Wann: 16. September 2016
Wo: Nordhorn

„Stärken erkennen und ausbauen“

Teilnahme der Mitarbeiter des Aphasiker- Zentrums am Selbsthilfe – Jubiläumskongress in Oldenburg.

Wann: Am 02. September 2016
Wo: Oldenburg

Sommerfest KOOBS

Gemeinsam mit Teilnehmern des „Freitagstreffs Lingen“ und der Selbsthilfegruppe „Aphasie + Schlaganfall Haren“ hat das Aphasiker-Zentrum Weser – Ems e. V. am Sommerfest der emsländischen Selbsthilfegruppen und der Verabschiedung von Frau Dülm teilgenommen.

Wann: Freitag, 19. August 2016
Wo: Cossehof Meppen

Treffen der Gruppen Emden und Leer

Im Ökowerk in Emden haben sich die Gruppen aus Emden und Leer zu einem gemeinsamen Nachmittag bei Kaffee + Tee + Kuchen getroffen.
Es fand ein reger Austausch statt. Im nächsten Sommer möchten die beiden Gruppen sich auf jeden Fall wieder treffen!

Wann: 26. Juli 2016
Wo: Ökowerk Emden

Weihnachtsmarkt in Meppen

Das Aphasiker-Zentrum hat gemeinsam mit Teilnehmern aus den Gruppen Haren, Lingen, Nordhorn und der BastelAG auf dem Weihnachtsmarkt in Meppen mit dem Glücksrad Spenden gesammelt.
Verspielt und /oder verkauft wurden weihnachtliche selbstgebastelte/ gebackene Dinge und Plätzchen .

Wann: Donnerstag, 05. Dezember 2019 und Freitag 06. Dezember 2019
Wo: Weihnachtsmarkt Meppen

Musikgeragogik Aphasie und Schlaganfallgruppe Emden

Gemeinsam mit Teilnehmern aus dem betreuten Wohnen hat die Selbsthilfegruppe Apahsie und Schlaganfall einen Nachmittag mit der Musikgeragogin Dr. Ellen Meyer aus Lingen verbracht.

Wann: 28.06.2016
Wo: Emden Café "Am Schwanenteich"

Selbsthilfetag in Emden

Die Selbsthilfegruppe Emden hat sich mit einem Stand an diesem Tag beteiligt.

Wann: 18. Juni 2016
Wo: Emden

Schnuppertag im Aphasie-Zentrum Vechta

Über 50 Teilnehmer aus allen vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. betreuten Gruppen haben teilgenommen

Wann: 01. Juni 2016
Wo: Aphasie - Zentrum Vechta

Informationsabend Aphasie

Am 19. Mai 2016 fand im Jochen-Klepper-Haus (AWO) in Nordhorn ein Informationsabend zum Thema Aphasie und zur Gründung einer Aphasie Selbsthilfegruppe in Nordhorn statt.
Über 30 Teilnehmer haben mit sehr großem Interesse den Vortrag von Frau Dr. Ellen Meyer (Logopädin in der Hedon Klinik) verfolgt.
Im Anschluss fand ein sehr reger Austausch statt.
Die Aphasie Gruppe Nordhorn wird sich am Mittwoch, den
08. Juni 2016 um 15:00 Uhr im Jochen-Klepper-Haus, Veldhauser Str. 185, 48527 Nordhorn, treffen.

Wann: Donnerstag, 19.Mai 2016
Wo: Jochen-Klepper-Haus Nordhorn

„Ehrenamt mal anders“

Teilnehmer des „Freitagstreffs“ Lingen und Marita Peschel Leiterin des Aphasiker-Zentrums Weser – Ems e. v. haben auf Einladung des Landkreises Emsland an der Veranstaltung teilgenommen.

Wann: 14. April 2016
Wo: Heimathaus in Haselünne

„Aphasikerfrühstück“

Wie schon seit vielen Jahren haben sich wieder über 40 Teilnehmer aus den vom Aphasiker – Zentrum Weser-Ems e. V. (Lingen) betreuten Gruppen zu einem gemeinsamen Frühstück, das von der MediClin Hedon Klinik Lingen gesponsert wird, im Café am Dom in Haren getroffen.

Wann: Mittwoch, 06. April 2016 ab 10:00 Uhr
Wo: Café am Dom in Haren

Gesund&Fit

Die Gruppen „Freitagstreff“ aus Lingen und „Aphasie+Schlaganfall“ aus Haren haben sich an der Lingener Gesund&’Fit Messe mit einer Glücksradaktion beteiligt. Unterstützt wurden die beiden Gruppen vom Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. (Lingen).

Wann: 12. und 13. März 2016
Wo: Lingen

19. Würzburger Aphasietage

Wann: 10. bis 12.März 2016
Wo: Würzburg

Gesundheitsmesse Lengerich Westf.

Das Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. wurde bei den Gesundheitstagen in Lengerich/Westf. von der Musikgeragogin und Logopädin Frau Dr. Ellen Meyer tatkräftig unterstützt.

Wann: Samstag, 20.Februar 2016 + Sonntag 21. Februar 2016
Wo: Gempthalle Lengerich/Westf.

Paritätischer Emden Gesamttreffen der SHG’s

Gesamttreffen der SHG’s in Emden.

Wann: 30. Mai 2016
Wo: "Am Schwanenteich" Emden

Hochschule für Gesundheit Bochum

Vorstellung des Aphasiker-Zentrums und der betreuten Selbsthilfegruppen an der Hochschule für Gesundheit, Studienbereich Logopädie, in Bochum.

Wann: 01. Juni 2017
Wo: Hochschule für Gesundheit Bochum

Neujahrsempfang der Stadt Lingen

Herr Dr. Annas 1. Vorsitzender des Aphasiker-Zentrums und Frau Marita Peschel, Leiterin des Aphasiker-Zentrums haben am Neujahrsempfang der Stadt Lingen teilgenommen.

Wann: 06. Januar 2019
Wo: Halle IV in Lingen

Gesamttreffen Paritätischer Wohlfahrtsverband Emden

Teilnahme am Gesamttreffen KISS Kontaktstelle für Selbsthilfe in Emden.

Wann: 22. Febuar 2016
Wo: Emden